Hinter dieser Seite steckt seit 2,5 Jahren eine ganze Menge Arbeit, die wir neben unserer Jobs in der Freizeit stundenlang betrieben haben. Es ist ein Fanprojekt von und für Fans, das niemals einen kommerziellen Aspekt hatte oder bekommen sollte – eben ein Hobby, was neben Zeit auch Geld kostet.

Jede Band trifft ihre Entscheidungen, wie sie mit Fanpages umgeht. Das kann man nur akzeptieren. Es gibt viele Gründe, diese Arbeit aktuell auf Eis zu legen – zusammegefasst kann ich sagen: I felt too much in Exile for what we did here. I cannot fly with bounded wings just waiting for something that seems not to happen. Noone here deserves that.

Ich danke Four Music für die Unterstützung seit 2010 – ja, es ist schade und danke, danke, danke, dass Ihr hinter der Arbeit gestanden habt! Es ehrt uns.

Weiterhin danke ich Daniel nochmals für das Programmieren der Page in all den Nachtsessions. Silvia für die Co-Administration (Thank God, there’s Rosy), Olaf aka Gary Numan, unserem Music HQ für die Beiträge und die Tribute CD (Deine Arbeit wird bald auch noch einmal gebraucht werden 😉 ) und Andrea für das Artwork all der Dinge, die ComHURTS neben der Internetarbeit auf die Beine gestellt hat (ich weiß, dass wir jederzeit auf Dich zählen konnten).

Weiterhin danke ich allen Fans, die die Page und das Forum mit Beiträgen gefüllt und unterstützt haben und uns bzw. unserer Arbeit die Treue gehalten haben. DANKE!

Ohne Euch alle wäre aus einer Idee niemals ein Projekt mit dieser Qualität entstanden.

Es wurde nicht alles kritiklos hingenommen, das ist richtig. Jedoch dürfen aus meiner Sicht auch Fans eine Meinung haben – die muss nicht immer falsch sein…

So for now the last curtain call – Richards Konzert am Samstag, das nur über ComHURTS möglich und machbar wurde. Ein würdiger letzter Akt. Auch wenn er nicht mehr Teil der Live-Crew war, freuen wir uns auf ihn und seine Stimme. The Phantom Knight Returns.

No Exile anymore – freedom. Vielleicht sehen wir in diesem Projekt irgendwann eine andere Perspektive und gehen mit neuem Schwung an die Arbeit, die Zeit wird es zeigen.

Wir wünschen HURTS alles Gute und treue Fans mit all den anderen Fanpages weltweit. Immerhin nimmt uns keiner, dass wir die erste große deutsche Page hatten ;). Viel Spaß allen, wir schauen auch weiterhin beiden Seiten der Bühne zu.

So for now Good Bye

Britta

PS Once a Goth, always a Goth. I can say that and I did before…

Share on Facebook

27. Februar 2013Miracle Video Von: :: Kommentare deaktiviert für Miracle Video


HURTS — Miracle (Aus dem Album Exile) – MyVideo

Share on Facebook

25. Februar 2013HURTS – Elton John unterstützt „Help“ Von: :: Kommentare deaktiviert für HURTS – Elton John unterstützt „Help“

Nachdem die britische The Sun darüber schon am Samstag berichtet hat, haben diese Information HURTS gestern bestätigt. Elton John greift für Help in die Tasten.

Von Facebook:

Very honoured that Sir Elton John is part of Exile. A dream come true and a moment to treasure forever. Here he is playing piano on Help…

Muse, NIN und Depeche Mode – natürlich Elton John nicht zu vergessen. Die Meinungen der Fans sind geteilt, unsere auch.

Kylie Minogue auf einem Newcomer-Album zu haben, war ja nun wirklich eine charmante und ungewöhnliche Idee – aber braucht es wirklich diesen Support oder hätte die Musik auf Exile besser für sich allein sprechen sollen? However…

Share on Facebook

22. Februar 2013März-Ausgaben 2013: Orkus, Zillo, Sonic Seducer & Notion Von: :: Kommentare deaktiviert für März-Ausgaben 2013: Orkus, Zillo, Sonic Seducer & Notion

Wie auch schon zu Happiness, wird Exile auch von den bekannten „schwarz-grauen“ Szene-Magazinen OrkusZillo und Sonic Seducer nterstützt. Warum nicht mal Pop? 😉 HURTS haben 2011 ja auch auf dem M’Era Luna Festival– etwas in der schwarzen Szene umstritten – gespielt, fanden jedoch auch dort ein letztlich aufgeschlossenes und begeistertes Publikum…Vielleicht dann nächstes Jahr das Amphi Festival?

Alle Magazine sind ab heute im Handel erhältlich.


 

 

Weiterhin sind HURTS im britischen Notion-Magazin 062 (aktuelle Ausgabe) Titelstory. Das Magazin kann weltweit hier bestellt werden. 

Weitere Infos:

Das Konzert am 30. März 2013 in Amsterdam wurde vom Melkweg in das größere The Max verlegt (der Musiksaal des Melkwegs). Tickets gibt es wieder bei ticketmaster.nl. Das Konzert in der Wiener Arena am 27. März 2013 ist nun auch offiziell ausverkauft.

Alle aktuellen Festivaltermine in der Übersicht:

  • 7.-9. Juni 2013 Rock am Ring / Rock im Park (GER); RaR ist bereits ausverkauft, Tickets für RiP gibt es hier
  • 3.-6. Juli 2013 Volt Festival (HUN), Tickets gibt es hier
  • 5.-7. Juli 2013 Ruisrock Festival (FIN), Tickets gibt es hier
  • 18.-21. Juli 2013 Benicassim Festival (SPA), Tickets gibt es hier
  • 18.-21. Juli 2013 Gurtenfestival (SUI), Tickets gibt es hier
  • 15.-17. August 2013 FM4 Frequency Festival (AT), Tickets gibt es hier

Auf iTunes kann man jetzt in alle Stücke von Exile reinhören und auch eine kurze Vorschau auf das Video Making of Exile erhalten.

Share on Facebook

21. Februar 2013HURTS bei Das Ding Von: :: Kommentare deaktiviert für HURTS bei Das Ding

Am 19. Februar waren HURTS bei Das Ding zu Besuch.


Share on Facebook

21. Februar 2013HURTS bei den Brit Awards 2013 Von: :: Kommentare deaktiviert für HURTS bei den Brit Awards 2013

HURTS haben gestern die Brit Awards 2013 besucht. Gut gewählt war der Tisch hinter One Direction, was natürlich für Aufsehen sorgte. Später hat Theo die After Show Party von Calvin Harris besucht und sich u.a. mit Noel Gallagher unterhalten. Willkommen im Club. 😉

Absolute Radio hat sie für ein Interview vor die Kamera bekommen:


Share on Facebook

13. Februar 2013HURTS – Zane Lowe BBC1 Live Session Von: :: Kommentare deaktiviert für HURTS – Zane Lowe BBC1 Live Session

Heute haben HURTS bei Zane Lowe auf Radio BBC1 eine Live Session (bestehend aus Miracle, Exile und einem Bruno Mars Cover von Locked Out Of Heaven) aus den Maida Vale Studios präsentiert, ebenso waren sie zum Interview gebeten. Die ganze Sendung kann in den nächsten sieben Tagen hier gehört werden. HURTS kommen nach einer Stunde Sendezeit für gute 15 Minuten.

Den Zusammenschnitt der Songs gibt es auf YouTube (mit Dank an Fansylvania):


Share on Facebook

12. Februar 2013Hurts – Sandman freier Download Von: :: Kommentare deaktiviert für Hurts – Sandman freier Download

Von Facebook:

Hurts are Zane Lowe’s Hottest Record in the World tonight on BBC Radio 1 with ‚Sandman‘, a track taken from the upcoming album ‚Exile‘. For a free download head to http://informationhurts.com/

Den freien Download von Sandman findet ihr hier.

Noch zur Ergänzung die live Versionen von Exile, Blind und Cupid aus dem Postbahnhof:

Wir wählen diese Videos, da sie eine sehr gute Soundqualität haben. Seid gnädig zum Gesang, Theo war krank. Videos vom ganzen Konzert gibt es hier.

Weiterhin gibt es einen offiziellen Remix von Miracle:

Das Duo Robots Don’t Sleep besteht aus Robot Koch (“One of Europe`s finest producers of the beat generation“, Low End Theory) und dem Sänger John LaMonica.
Nun hat dieses Duo sich die aktuelle HURTS Single vorgeknöpft.

Der Remix der Single aus dem Album ‚Exile‘ ist ab sofort u.a. bei iTunes erhältlich.

Downloadlink: iTunes

Share on Facebook

10. Februar 2013HURTS – Miracle live in der Jonathan Ross Show Von: :: Kommentare deaktiviert für HURTS – Miracle live in der Jonathan Ross Show

Nach vier Tagen auf Tour und den zwei Warm-Up Shows in London und Berlin müssen wir uns erst einmal wieder sammeln – folgt uns auf Twitter und Facebook, um die neuesten Ereignisse dort in der Übersicht zu erhalten.Wir haben natürlich auch Bilder für Euch, der Upload erfolgt. Ein Bericht wird ebenso geschrieben werden.

Zunächst wollen wir Euch aber den live Auftritt von HURTS in der Jonathan Ross Show gestern Abend, während wir das Konzert in Berlin gesehen haben, empfehlen. Eine tolle Version von Miracle und die Beste, die wir aus unserer Sicht bisher gehört haben:

Enjoy!

Share on Facebook

1. Februar 2013Offizielles Artwork von Exile (Update) Von: :: Kommentare deaktiviert für Offizielles Artwork von Exile (Update)

Josep Vinaixa hat heute auf Twitter das offizielle Artwork von Exile bekannt gegeben. Quelle.  Aktuell können wir das jedoch noch nicht überprüfen.

 

Update: Das dargestellte Cover wurde  am 2. Februar 2013 auf den offiziellen Seiten bestätigt.

Share on Facebook