HURTS haben Patrick Wolfs „Time of My Life“ geremixt. Diesen Remix finde ich wieder sehr gelungen, da er den düsteren HURTS Klängen sehr entgegen kommt. Den Remix findet Ihr als Download hier (roter Link, rechte Maustaste, Ziel speichern unter – et voilà). Sollte man sich auf jeden Fall angehört haben.

Popdash haben noch eine tolle Review zum Somerset House Gig in London vom 14. Juli 2011 geschrieben. Dieser Artikel ist lesenswert, da er die Stimmung der Show sehr gut einfängt.

HURTS-Army hat es geschafft, Happiness auf den ersten Platz bei der NME Abstimmung zum Mercury Award zu voten. Danke an alle „VerHURTSten“, die sich die Finger wund klicken. Bitte voted weiter – es gibt viel Bewegung und das Rennen ist noch lange nicht gewonnen. Wir drücken die Daumen!

Es gibt Neues zu unserem „Hurts – After Show Drink„. Dieser wird auf alle Fälle im HiccUp nach dem Konzert in Dortmund am 27. Juli 2011 stattfinden. Für weitere Informationen schaut bitte in unserem Facebook-Event vorbei ;). Wir freuen uns sehr und hoffen auf ein gutes Gelingen mit ganz viel Spaß :).

Share on Facebook