30. August 2011Happy Birthday Theo Von: :: Kommentare deaktiviert für Happy Birthday Theo

All best wishes from Germany. Have a happy and most of all healthy year.

I have to thank marcyrak from the Netherlands for developing such a great video and s-sonne for adapting it to our purpose so that the greetings from German Community were added.

From Tatjana:

Also some DARK GREETINGS should not be absent. If you had one day to live – what would you do? Tell me what really matters…or is this THE PLAN (thanks to Heidichen)??? 😀

Share on Facebook

Im Rahmen dieses Events werden HURTS am 21. Oktober 2011 in Berlin auftreten:

DIE FACTS AUF EINEN BLICK
Termin: 21. Oktober 2011, Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Location: BVG-Bushalle Wedding, 13355 Berlin
Showacts: Hurts, Frida Gold u.v.m.

VIP-Tickets kann man in Kürze auf energy.de oder deren Partnern gewinnen. Ansonsten sind die Tickets bald in begrenzter Anzahl im offiziellen Vorverkauf erhältlich.

Share on Facebook

22. August 2011HURTS sagen Adieu zum Festival Sommer Von: :: Kommentare deaktiviert für HURTS sagen Adieu zum Festival Sommer

Am letzten Wochenende haben HURTS mit dem V Festival ihren Festivalsommer beendet. Wir sagen ebenso danke für eine großartige Zeit mit vielen tollen live Momenten.

What a weekend! Thank you Stafford & Chelmsford. Thank you V Festival. Glad we got to spend our final weekend with you. And so, here we are… The end of the summer. From Rock Am Ring to V Festival & everywhere in between. The greatest of summer of our lives. Thank you to everyone we met, everyone who came to see us & everyone who made it so wonderful. Adieu…

Wir freuen uns nun noch auf die deutsche Arenen Tour vom 30. September in Stuttgart bis 5. Oktober 2011 in Erfurt. Tickets gibt es noch bei eventim. Abgesehen von der 1live Nacht ist dies die letzte Gelegenheit, HURTS mit dem aktuellen Programm zu Happiness in Deutschland zu sehen.

In Stuttgart veranstalten wir in Kooperation mit Stuttgart Schwarz wieder eine After Show Fan Party. Wir laden Euch herzlich ins Zollamt ein und freuen uns auf eine Menge Spaß bei elektronischen Klängen (Synthie-Pop, Electro und New Wave). :)

Share on Facebook

HURTS haben am Samstag vor dem Konzert in der Zitadelle 3-fach Gold für 300 000 verkaufte Scheiben von Happiness in Deutschland erhalten. Gratulation.

Und es ist nun offiziell: Am 28. Oktober 2011 erscheint die Live-DVD mit allen Remixen der bestehenden Songs und Bonus Tracks (da bin ich ja mal gespannt). Alle diese Informationen und ein Bild von der Verleihung findet Ihr bei mix1.

Dann ist die Welt ja wieder in Ordnung :).

Share on Facebook

HURTS spielen am Freitag,  7.  Oktober 2011 in der Eissporthalle Aachen im Rahmen der Musik Nacht, veranstaltet von 1LIVE. Es werden zahlreiche Künstler an verschiedenen Locations auftreten. Special Guest in der Eissporthalle ist Tim Bendzko. An der Eissporthalle ist um 18.30 Uhr Einlass um, Beginn 20 Uhr.

Tickets gibt es ab Donnerstag, den 18. August 2011 an der 1LIVE Tickethotline unter 0221 56789011 und am 1LIVE Stand an der Eissporthalle Aachen.

Ab Montag, den 29. August 2011 sind die Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich sowie an der 1LIVE Tickethotline unter 0221 56789011.

Das Konzert wird auch im Radio übertragen werden.

Share on Facebook

16. August 2011Live Stream Berlin (Update, 22. August 2011) Von: :: Kommentare deaktiviert für Live Stream Berlin (Update, 22. August 2011)

Bis Sonntag, 21. August 2011, wird der Live Stream von Bild zur Verfügung gestellt – viel Spaß:

Live Stream

Am 29. August 2011 erscheint in Großbritannien Wonderful Life als Re-Release. Wir wünschen viel Erfolg!

Update: Auf NME funktioniert das Video aktuell noch.

Share on Facebook

15. August 2011Ein verHURTStes Wochenende Von: :: Kommentare deaktiviert für Ein verHURTStes Wochenende

Das Berliner Konzert fand in einer traumhaften Kulisse statt und war wieder ein voller Erfolg. Wie Theo dazu auf Facebook kommentiert:

Berlin! Incredible. Truly one of the greatest. Thank you, all of you. Everybody who watched online, wherever you are in the world, thank you for joining us & making it extra special. A night to remember forever. This morning we woke up in devilish rain at a broken airport. Tonight we headline the gothic & darkwave festival extraordinaire M’era Luna. Black celebration…

Was die geheimnisvollen Plakate mit dem Datum 28. Oktober 2011 vor der Zitadelle ankündigen sollten, werden auch wir an dieser Stelle noch nicht verraten. Ich schließe jedoch ein neues Album aus ;), da Blood Tears And Gold am 7. Oktober 2011 als Single erscheint.

Mein persönliches Highlight an diesem Wochenende war das M’Era Luna Festival mit 20 000 Zuschauern. An dieser Stelle möchte ich aus Verbundenheit auf folgende Bands aufmerksam machen: Tanzwut, Project Pitchfork und VNV Nation. HURTS sind vor diesem Publikum auch sehr gut angekommen und haben die black celebration meiner Ansicht nach gebührend abgerundet. Es war ein wunderbarer Tag und ich kann allen Bands nur danken :).

Da mir Project Pitchfork besonders viel Spaß gemacht hat, auch hier noch ein Klassiker :) (die Pitchfork Fans mögen mir im Zweifel die Wahl verzeihen 8) ):

Ich wünsche mir, dass das M’Era Luna eine schwarze Veranstaltung bleibt (ja, ich kenne die Diskussionen^^). Ich kann Ronan Harris nur Recht geben – wir sollten stolz sein, etwas anders zu sein und das soll auch im Rahmen dieses Festivals so bleiben. Meine Meinung.

Share on Facebook

CommunityHURTS besteht nun ziemlich genau ein Jahr. Ich dachte, ich könnte dieses Ereignis in Berlin und auf dem M’Era Luna so richtig feiern.

An dieser Stelle vielen herzlichen Dank an alle, die dieses Projekt in dieser Zeit unterstützen und unterstützt haben – Ihr seid großartig und ohne Euch ginge es nicht. Ohne Gemeinschaft lässt sich eine solche Idee nicht umsetzen. DANKE.

Ich habe nun Tränen in den Augen, während ich dieses Video sehe. Damals wusste ich nicht, wer HURTS sind und ließ mich nur von der Musik tragen. Ich war fasziniert von der Idee, elektronische Musik mit klassischen Einflüssen zu verbinden und flog ein Wochenende lang. Dabei dieses Video in der Dauerschleife:

HURTS live at Dingwalls – Illuminated

Das war mein erstes Zusammentreffen mit der großartigen Stimme von Richard Knight Tenor.

Heute haben wir erfahren, dass seine Ära mit HURTS für die Live-Auftritte beendet ist. Unvergessen wird Verona bleiben.

Dear Rich, thank you for all the happiness you brought us. We won’t forget. United we stand. This is not the end but a new beginning. You are in our hearts. Earth needs more people like you, you are wonderful. It hurts.

Damit verabschieden wir uns in ein verHURTStes Wochenende mit einer Träne in den Augen.

Auf Facebook wurde heute angekündigt, dass der Live Stream des Konzertes in Berlin morgen Abend in Deutschland auch auf Bild.de zu sehen sein wird. Hier ist der direkte Link dazu.

Share on Facebook

Während sich der ein oder andere (wie ich) schon auf ein kopmlettes M’Era Luna Festival gefreut hat, wurde auf informationhurts heute bekannt gegeben, dass der Countdown für die online Live-Stream Übertragung des Konzertes in Berlin am 13. August 2011 aus der Zitadelle Spandau ab 19.45 Uhr (englischer Zeit) läuft, bei uns also um 20.45 Uhr startet.

UPDATE: Der Stream startet nach unserer Info nun um 20.30 Uhr, das Konzert beginnt um 20.45 Uhr.

Das Konzert aus Berlin kann über die offizielle Facebook Seite der Band und dem Muzu Channel von HURTS gesehen werden. Was uns wieder erwartet, fasst der Tagesspiegel in einem schönen Artikel zusammen – es ist Pop, Baby.

Viel Spaß allen, die nicht selbst live in Berlin dabei sind. :)

Share on Facebook

Stuttgart Schwarz veranstaltet eine HURTS After Show Party nach dem Konzert in Stuttgart am 30. September 2011 in der Porsche Arena. Es erwarten uns neben HURTS Klänge von Depeche Mode, Real Life, Q Lazzarus, Alphaville, Camouflage u.v.m präsentiert von den DJ’s Dave und Jolly. Beginn ist 23 Uhr, der Einlass kostet 6€. Die Party findet im Zollamt in Bad Cannstatt statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir werden dort sein, vielen Dank :).

Share on Facebook